Link verschicken   Drucken
 

Krippe Klitzeklein

          Christine Lutzig, Janina Ludwig, Monique Bode, Vanessa Bogowsky

 

Unser Tagesablauf:

  • 8:00 Uhr Gruppenbeginn
  • 9:00 Uhr gemeinsames Frühstück
  • anschließend Freispiel drinnen oder auf dem Spielplatz, angeleitete Angebote
  • Pflege der Krippenkinder: saubermachen, wickeln, ggf. umziehen
  • 12:00 Uhr Mittagessen: wir legen sehr viel Wert auf eine gesunde, abwechslungsreiche und Kleinkindgerechte Kost, deswegen wird das Mittagessen vor Ort zubereitet
  • 13:00 Uhr Mittagschlaf: Im gemütlichen Schlafraum können die Kinder in einer geschützten Atmosphäre ihrem individuellen Schlafbedürfnis nachkommen.
  • Ab ca. 14:30 Uhr Joghurtpause
  • Ab 15:00 Uhr beginnt die Abholphase
  • 16:00 Uhr Ende der Betreuungszeit

 

Früh- und Spätdienst:

  • 7:30 Uhr - 8:00 Uhr Frühdienst
  • 16:00 Uhr – 17:00 Uhr Spätdienst

 

Während der Bring- und Abholzeit finden Tür- und Angelgespräche zwischen Eltern und den Erziehern statt, um wichtige Informationen auszutauschen.

 

Besonderheiten:

  • Die Betreuung der Kinder ist an 5 Tagen in der Woche und als Sharingplätze an zwei oder drei Tagen in der Woche möglich.

  • Am ersten Mittwoch und Donnerstag im Monat findet ein gesundes Frühstück statt.

  • Am Mittwoch Vormittag turnen die älteren Krippenkinder und die jungen Kindergartenkinder gemeinsam bei den Jungen Hüpfern in unserer Turnhalle.

  • Vor Kripppenbeginn findet ein Elternabend für die neuen Eltern in beiden Gruppen statt, um wichtige Informationen zur Krippengruppe zu erhalten.

  • Die Eingewöhnungszeit wird mit den Eltern besprochen und gemeinsam gestaltet.

  • Die Dauer der Eingewöhnung richtet sich nach den Bedürfnissen des einzelnen Kindes.

  • Die neuen Kinder werden nicht alle gleichzeitig in die Gruppe aufgenommen, es gibt gestaffelte Anfangszeiten, z.B. zum 01.09 oder zum 01.10.

 

Elterngespräche und Elternsprechtage:

  • Elterngespräche über den Entwicklungsstand und Elternsprechtage werden von uns angeboten.

 

Themenelternabende:

  • Elternabende zu verschiedenen Themen wie Gesundheit, Entwicklung, o.ä. Bieten wir gruppenübergreifend für die Eltern aus beiden Gruppen an.

 

Feste und Feiern:

  • Es finden Feste und Feiern gruppenübergreifend für alle Gruppen der Kindertagesstätte in der Schloßstraße oder in den Kammerwiesen statt, z.B. Sommerfest, Bibelwoche, St. Martin, das Fest der heiligen Elisabeth, Herbstmarkt, Weihnachtsmarkt, Nikolaus … , etc.