Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grashüpfer

Milan 1 klein

Linda Beier & Valentina Scheibel

 

Milan 2 klein

Willkommen bei den Grashüpfern!           

 

Die Grashüpfer befinden sich in der Außenstelle "Kammerwiesen" und bieten viel Platz für 15 Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren. Unser Haus liegt in einer naturbelassenen Gegend, welche wir regelmäßig für Ausflüge nutzen.

Bei uns kann Ihr Kind durch gemeinsame Gruppenaktivitäten, den Wechsel von drinnen und draußen, Zeiten für Einzelspiele, Ruhe und Aktivität wählen.

Die pädagogische Arbeit ist angelegt an das offene Konzept: die Kinder dürfen Spielort (Grashüpfer/Wiesenkinder), Partner wählen und das Thema des Spieles selbst bestimmen.

Unser Gruppenraum ist so eingerichtet, dass die Kinder unterschiedliche und vielfältige Aktionsbereiche wählen können: beim Bauen und Konstruieren haben die Kinder die Möglichkeit, nicht nur die Welt nachzubauen, wie sie ist, sondern auch eigene Ideen kreativ einfließen zu lassen. Die Entspannungswiese lädt die Kinder zum Ruhen und Entspannen ein, ungestört können dort Bilderbücher angeschaut werden. Beim Ausprobieren und Gestalten können die Kinder selbst entscheiden, ob sie am Tisch oder der Kreativwand arbeiten möchten, kleistern oder kleben, mit Fingerfarbe oder Buntstiften malen wollen.                                                     

Die Mahlzeiten finden im Gruppenraum statt. Die Kinder entscheiden selbst, welche Nahrungsmittel sie essen und wie viel von jeder Komponente. In dem Nebenraum können die Kinder ihre körperlichen Fähigkeiten trainieren und sich nach dem Mittagessen dort auszuruhen.

Unser Außengelände ist so gestaltet, dass die Kinder unterschiedlichste Natur -und Sinneserfahrungen sammeln können. In dem großen Sandkasten mit Sonnensegel steht ein Holzhäuschen, in dem die Kinder sich zurückziehen können. Die Rutsche, Balancierparcour sprechen verschiedene Bewegungsbedürfnisse der Kinder an.

Durch Gebete, religiöse Lieder und biblische Geschichten vermitteln wir den Kindern den christlichen Glauben.